PLÖTZLICH WEIHNACHTEN UND NOCH KEINE GESCHENKIDEE?

HILFE – WEIHNACHTEN UND NOCH KEIN GESCHENK

Weihnachten hat schon eine komische Angewohnheit: zunächst scheint das Fest noch ewig weit weg zu sein, nur um dann plötzlich und unerwartet vor der Türe zu stehen. Die Zeit scheint sich zu beschleunigen. Nur leider stellen sich nicht im selben Tempo richtig gute Geschenk-Ideen ein. Im Gegenteil, es scheint von Jahr zu Jahr schwieriger zu werden, ein schönes, besonderes und originelles Geschenk zu finden, zumal wir ja auch alles haben und was wir nicht haben, das kaufen wir uns halt. Also dieses Jahr endlich mal ohne Weihnachtsgeschenke!? Ohje, ich sehe schon die langen Gesichter vor mir am Weihnachtsabend, wenn es nichts auszupacken gibt. Das ist also auch nicht die Lösung. Aber was tun?

GESCHENK-IDEE

Vielleicht habe ich ja doch noch eine Idee, für ein ganz besonderes Weihnachtsgeschenk dieses Jahr, quasi das ultimative Weihnachtsgeschenk: wie wäre es denn mal mit einem Kunstwerk aus der freien Kunstszene als Weihnachtsgeschenk?! Das ist ein super Geschenk und zusätzlich unterstützt man damit auch noch eine Künstlerin oder einen Künstler, die ja auch sehr von der corona-Krise betroffen waren. Die Auswahl und Vielfalt bei den Kunstwerken ist riesig und es ist bestimmt für jeden Geschmack etwas dabei. Mit einem Kunstwerk verschenkt man etwas Einzigartiges, Bleibendes, etwas an dem man sich jeden Tag erfreuen kann. Kunst als Nahrung für die Seele.

So, mein Tipp für Weihnachten: liebe Kunstfreund(e)innen verschenkt doch dieses Jahr mal Kunst!!

← Vorheriger Beitrag

Nächster Beitrag →

2 Kommentare

  1. Catrin Loenißen

    Liebe Angela
    Die Idee finde ich toll. Kunst zu verschenken, ist immer eine gute Idee.
    Gibt es eigentlich auch einen (Online-) Shop, in dem man Kunst von euren Künstlern erwerben kann?
    Lieben Gruß
    Catrin

    • Liebe Catrin,
      freut mich, dass Dir die Idee, Kunst zu verschenken, gefällt. Einen Online-Shop gibt es nicht. Aber Du kannst mal im Künstlernetwerk crossart international auf der Hauptseite unter Mitglieder schauen oder auch im Künstler-Netzwerk Neanderart, ob eine Künstlerin oder ein Künstler dabei ist und dann mit dem Künstler oder der Künstlerin direkt Kontakt aufnehmen. In beiden Netzwerken gibt es eine vielfältiges breitgefächertes Angebot. Ich weiß jetzt nicht, wo Du wohnst. In Solingen z.B. in der großen Passage, den Clemens-Galerien, verkaufen KünstlerInnen samstags von 11.00 – 14.00 Uhr ihre Kunstwerke. Oder Du schaust mal auf die Webseite von Unicartem. Gerne kannst Du mir auch eine Mail schicken, dann schaue ich mal, wie ich Dir weiterhelfen kann.
      Liebe Grüße

      Angela

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.