2. Warm Up von „Viertel Vor“


Das zweite Warm Up von „Viertel Vor“ am gestrigen Feiertag wurde von vielen Künstlern gut genutzt. So kamen trotz oder gerade wegen des tristen Feiertagswetters 7 Künstler, wovon 4: Manfred Fürth, Ra Ran Utz, Taugeroad und Peter Mück bereits live arbeiteten, 3 Künstler: Maren van Kölle, Peter Fischenich und eine neue Künstlerin kamen zur Unterstützung (Flyer vorbereiten) und zur Besichtigung des Raumes. Es fand ein lockerer Austausch statt. Ein Blick von draußen durchs Schaufenster zeigte eine gemütlich werkelnde Künstlerrunde. Viele vorbeigehende Passanten hielten neugierig inne, betrachteten die Schaufensterauslage und schauten interessiert auf das Treiben im Laden und es kam schon zu ersten Gesprächen. Zum Ende unseres geselligen Nachmittags hatten Taugeroad und Peter Mück so ihren Spaß mit den Flyern und den „hängen gebliebenen Trockenhauben“ – ich sag nur: Das Imperium schlägt zurück! Die restlichen Renovierungsarbeiten sind in Kürze auch fertig, sodass der Eröffnungsfeier am 18.11.2018 (viertel vor drei – viertel vor sieben) nichts mehr im Wege steht. Es wird dann auch Kaffee und Kuchen auf Spendenbasis geben. In diesem Sinne: unbedingt Termin notieren, nix anderes vornehmen und vorbei kommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.