NACHTS IM MUSEUM


Samstag Nachmittag ging es los, mit Sack und Pack nach Solingen. Der Grund: Peter Mück war eingeladen, im Rahmen der Solinger Kulturnacht im Deutschen Klingenmuseum live zu „scratchen“. Zu fetziger Rockmusik „scratchte“ Peter unter großem Interesse der Museums-Besucher – als besonderes Highlight passend zur Location – mit einem großen Messer! Diese außergewöhnliche Performance lockte zahlreiche Besucher an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.